Plattform
Lösungen
Community
Über Xelon

Warum sich IT-Service-Provider mehr auf ihre Stärken fokussieren sollten

Feel free to Share this Article:

Fokus in IT

Author: Michael Dudli

Category: Business / IT-Dienstleister

September 13, 2022

In diesem Kommentar erklärt Xelon-CEO Michael Dudli, wieso es im IT-Dienstleistungssektor mehr Fokus braucht.

Eine der grössten Challenges von vielen IT-Teams und IT-Service-Providern ist gemäss meiner Erfahrung das Thema Fokus. Ich glaube, die Technologien und Applikationen haben eine solche Komplexität erreicht, dass – wenn ich die ganze Bandbreite an IT-Themen abdecken möchte – es eine grosse Herausforderung für die Company, aber auch für die Mitarbeitenden ist, das entsprechend zu machen. Wenn man es andererseits aber schafft, sich auf die Themen zu fokussieren, die einen als Firma weiterbringen und einen Mehrwert gegenüber dem Kunden schaffen, ist das eine riesengrosse Möglichkeit, sich auch entsprechend von der Konkurrenz abzuheben.

Ich habe kürzlich mit einem IT-Service-Provider telefoniert und wir haben genau dies besprochen. Er hat gesagt: «Hey, ich muss mich auf so viele Themen fokussieren. Nur schon rein im Security-Bereich gibt es Firewall, Web Application Firewall, Threat Protection in verschiedensten Varianten, Container Security und so weiter. Gleichzeitig muss ich noch Applikationen, Datacenter und Netzwerk beitreiben – es ist viel zu viel, ausser ich habe ein Team von extrem vielen Leuten, sodass ich entsprechend Backups habe. Aber die meisten IT-Dienstleistungsunternehmen haben das nicht.»

Wir fokussieren uns auf das, was unseren Kunden echten Mehrwert bietet

Ich sehe das auch bei uns. Wir hätten bei Xelon die Leute, dass wir uns auch um Themen wie zum Beispiel Telefonanlage kümmern könnten, aber das ist nicht unser Kern-Business. Das heisst, dass ich möchte, dass sich unsere Leute auf Tätigkeiten fokussieren, bei denen wir einen Mehrwert gegenüber unseren Kunden schaffen können: also Infrastructure as a Service (IaaS) und Platform as a Service (PaaS).

Ich glaube, es ist bei allen IT-Teams so, dass man sich wirklich fokussieren muss. Was man vor ein paar Jahren noch mehr gehört hat (und mittlerweile immer weniger) ist, dass IT-Teams und IT-Service-Provider sagen: «Ja, ich habe das Know-how und ich will das Know-how behalten.». Also zum Beispiel Wissen und Expertise rund um Datacenter-Betrieb, Netzwerk, VMware und dergleichen. Ich verstehe den Ansatz, dass das Know-how dahinter auch nicht verloren gehen soll. Aber ich glaube, die Praxis zeigt einfach immer wieder, dass wenn ich mich auf ganz viele verschiedene Sachen fokussiere, ich nie so erfolgreich bin, wie wenn ich mich wirklich auf die Punkte konzentriere, mit denen ich einen Mehrwert schaffen kann und in denen die DNA meiner Company drinsteckt. Je mehr Themen das sind, desto eher verrenne ich mich.

Wann lohnt es sich für IT-Service-Provider, Aufgaben auszulagern? In unserem Trend-Report zur Strategiefrage «Make or Buy?» findet ihr Entscheidungshilfen und Beispiele aus der Praxis.

false

Michael Dudli

trend-report-make-or-buy-320x470
Trend Report

"Make or Buy?" im Schweizer IT-Dienstleistungssektor

Fusionen, Übernahmen und Kollaborationen: die neuesten Entwicklungen in der Schweizer ICT-Branche.

Jetzt herunterladen

Newsletter abonnieren!

Verpasst keine unserer IT-Blogs und erfahrt alserste über Neuigkeiten oder Angebote von Xelon.

Related News

Cloud IT-Infrastruktur

Unser Virtual Datacenter ist die Allzweckwaffe für Schweizer Unternehmen, um den Einsatz der Cloud...

August 12, 2019

1 mins read

Cyber-Security

Cyber-Attacken, Datenklau oder unbefugte Netzwerkzugriffe können Kosten in Millionenhöhe,...

Januar 29, 2021

2 mins read

Cyber-Security Tech-Trends

2021 wurde mit pfSense 2.5 das bedeutendste Update der beliebten Firewall seit Jahren...

Juli 1, 2021

3 mins read

Cloud Business IT-Infrastruktur

Höchste Sicherheitsstandards, Flexibilität und Kosteneffizienz: Eine Private Cloud bietet für KMU...

August 11, 2021

4 mins read