The Cloud Connection  ☁️Staffel 2 - Folge 1: Wegen neuer Cyber-Gefahren: IT-Security-Verantwortliche unter Druck

Feel free to Share this Article:

Author: Shania Lauper

Category: Podcast / Cyber-Security / Tech-Trends

November 13, 2023

Ob Phishing, Malware, Ransomware, DDoS-Attacken oder Botnets: Die Cyber-Bedrohungslage spitzt sich jedes Jahr weiter zu und Cyber-Kriminelle werden immer gewiefter. Dies führt dazu, dass Unternehmen ihre IT-Security-Massnahmen aufrüsten müssen. Die Standard-Versionen von Antivirensoftware und Gratis-Firewalls reichen schon lange nicht mehr aus, um aktuelle Cyber-Gefahren abzuwehren.

In einer Untersuchung des Chartered Institute of Information Security (CIISec) gab die Hälfte aller befragten Cybersicherheitsexpertinnen und -experten im Vereinigten Königreich an, dass sie wegen arbeitsbedingtem Stress Schlafprobleme haben. Sind IT-Security-Verantwortliche in der Schweiz auch so grossem Druck ausgesetzt? Wieso wird es immer schwieriger, sensible Unternehmensdaten und Systeme vor unbefugten Fremdzugriffen zu schützen? Wie können Unternehmen ihre IT-Sicherheitsleute unterstützen, damit sie nicht ausbrennen?

In der neuesten Folge unseres Podcasts “The Cloud Connection” skizzieren die Schweizer Cloud-Pioniere Michael Dudli und Andreas Schweizer Strategien, wie Unternehmen sich vor Cyber-Angriffen schützen und gleichzeitig ihre IT-Security-Verantwortlichen entlasten können.

Jetzt reinhören🎙️👂

 

1:30: Das sind derzeit die grössten Stressfaktoren im Alltag von Cybersicherheitsexpertinnen und -experten

4:30: Cyber-Angriffe werden weltweit immer perfider

7:01: “Die Dauer der durch Cyber-Attacken ausgelösten Ausfälle nimmt zu”

9:45: Spüren Endkundinnen und -kunden von IT-Unternehmen im Vergleich zum letzten Jahr einen Unterschied bei der Natur der Cyber-Angriffe?

11:59: Deshalb setzt das Berner IT-Dienstleistungsunternehmen netaccess ag auf ein Security Operations Center (SOC)

13:42: Was muss passieren, damit der Druck in der Cyber-Security-Branche abnimmt?

18:36: “IT-Unternehmen sollten offen kommunizieren, welche Kosten und Ausfallzeiten mit Cyber-Kriminalität verbunden sein können.”

22:40: Darum müssen Datacenter von IT-Dienstleistungsunternehmen besonders gut geschützt werden

25:22: Wieso Security-Szenarien immer wieder überprüft werden sollten

28:24: Wie können IT-Unternehmen den Security-Anforderungen auch in zehn Jahren noch gerecht werden?

31:23: Was E-Mail-Protokolle mit Cyber-Security zu tun haben und wieso sie überholt sind

33:06: Wie sensibilisiert das Schweizer IT-Dienstleistungsunternehmen netaccess Kundinnen und Kunden auf Cyber-Gefahren?

 

Dieser Artikel wurde im Podcast erwähnt?

Hier ansehen



false

Shania Lauper

Newsletter abonnieren!

Verpasst keine unserer IT-Blogs und erfahrt als erste über Neuigkeiten oder Angebote von Xelon.

Related News

Podcast Tech-Trends

01:53: Was sind die Hauptgründe für die zahlreichen Zusammenschlüsse von IT-Firmen in den letzten...

Juni 21, 2023

1 mins read

Podcast Tech-Trends

01:51: Wieso die Nachfrage nach Virtual Desktop Infrastructure (VDI) seitens netaccess-Kundinnen...

Juli 17, 2023

1 mins read

Podcast Cyber-Security Tech-Trends

2:58: Schwachstelle Mensch: «Bei 74 Prozent aller Security Breaches ist derzeit ein Mensch...

Februar 14, 2024

Podcast Company News Tech-Trends

Unser neuer Podcast mit aktuellen Tech-Themen beleuchtet aus der Sicht von Schweizer...

Juni 6, 2023