Plattform
Lösungen
Community
Über Xelon
Erfolgsgeschichte

So vereinfachte Xelon die IT-Infrastrukturprojekte von Ruhoff-Informatik

Xelon stellt stabile, flexible und skalierbare IT-Infrastrukturen für die Ruhoff-Informatik GmbH mit Sitz in Härkingen (SO) bereit. Hier spricht Jean-Pierre Ruhoff, Geschäftsführer von Ruhoff-Informatik, über die Zusammenarbeit mit Xelon.

Komplette Success Story lesen
Ruhoff
Ruhoff-1

Jean-Pierre Ruhoff

Geschäftsführer, Ruhoff-Informatik

«Das Umsetzen von Infrastruktur-Projekten wurde noch einfacher. Die Kollaboration mit Xelon läuft so gut, dass mir spontan nicht einmal in den Sinn kommt, was an unserer Partnerschaft 'spannend' sein könnte».

ZUGEHÖRIGES PRODUKT

Servers

Provisioniert selbständig per Mausklick sowohl einzelne Windows oder Linux-Server als auch komplette Infrastrukturen mit Gateways, WAF, VPN, etc. in einer hochverfügbaren Cloud Umgebung. Bindet diese virtuellen Ressourcen direkt in euer Netzwerk ein, erweitert per Mausklick und bezahlt bequem im monatlichen Pay-as-you-Go Kostenmodell.

Private & Public Cloud

Überblick

Im Rahmen der Innovationspartnerschaft mit Green Datacenter migrierte Xelon Kundeninfrastrukturen des Solothurner IT-Dienstleistungsunternehmens Ruhoff-Informatik in die stabile, sichere und skalierbare Cloud-Orchestrierungsplattform Xelon HQ. Wir haben mit Jean-Pierre Ruhoff, Geschäftsführer von Ruhoff-Informatik, über die Partnerschaft mit Xelon gesprochen.

 

Probiert es selbst aus

Mit dem Xelon HQ könnt ihr euch auf euer Kerngeschäft konzentrieren, während wir als Schweizer Cloud-Experten uns um eure IT-Infrastruktur kümmern.

So vereinfachte Xelon die IT-Infrastrukturprojekte von Ruhoff-Informatik

Xelon stellt stabile, flexible und skalierbare IT-Infrastrukturen für die Ruhoff-Informatik GmbH mit Sitz in Härkingen (SO) bereit. Hier spricht Jean-Pierre Ruhoff, Geschäftsführer von Ruhoff-Informatik, über die Zusammenarbeit mit Xelon.

Im November 2020 ging Xelon eine weitreichende Innovationspartnerschaft mit dem führenden Schweizer Datacenter- und Cloud-Anbieter Green ein. Die Kooperation erleichtert Unternehmen aller Grössen die Nutzung von Public-Cloud-Services. Als ausgewiesene IaaS-Spezialistin konnte Xelon den Betrieb von IT-Infrastruktur für IT-Dienstleister, SysAdmins und Softwareentwickler weiter vereinfachen.

Die Ruhoff-Informatik GmbH mit Sitz in Härkingen (SO) ist eines der IT-Unternehmen, deren Infrastruktur neu von Xelon betreut wird. «Rund 20 Prozent unserer Kundeninfrastrukturen stehen in virtuellen Datacentern, mit einer steigenden Tendenz. Nachdem Green und Xelon die Innovationspartnerschaft eingingen, war es uns wichtig, direkt mit Xelon arbeiten zu können. Wir lernten Xelon als dynamische Firma kennen und beschlossen, die Kundeninfrastrukturen in die Cloud-Orchestrierungs-Plattform Xelon HQ zu migrieren», erklärt Jean-Pierre Ruhoff, Geschäftsführer der Ruhoff-Informatik GmbH.

«Die Migrationen liefen dank der guten Vorbereitung äussert entspannt ab»

Was hat sich für Ruhoff-Informatik verändert, seit Xelon sich um IT-Infrastrukturen der Ruhoff-Kunden kümmert? «Das Umsetzen von Infrastruktur-Projekten wurde noch einfacher. Die Kollaboration mit Xelon läuft so gut, dass mir spontan nicht einmal in den Sinn kommt, was an unserer Partnerschaft 'spannend' sein könnte», sagt Jean-Pierre Ruhoff. Der Geschäftsführer von Ruhoff-Informatik schätzt, dass Prozesse klar definiert sind und sein Unternehmen einen direkten Draht zum Tech-Team von Xelon hat. «Wir sind alle Techniker und sprechen die gleiche Sprache. Dadurch konnten wir die Migrationen gut vorbereiten und die Projekte liefen äusserst entspannt ab.»

Xelons Mission ist, das Management von IT-Infrastruktur zu vereinfachen und IT-Operations-Teams zu mehr Speed und Effizienz zu verhelfen. «Unsere Stärke ist es, Kunden an der Front zu betreuen und ihre IT-Fragen zu beantworten. Da wir die IT-Infrastrukturen bei Xelon in guten Händen wissen, können wir uns wieder vermehrt auf unser Kerngeschäft – die System-, Prozess- und Kundenbetreuung sowie auf die Beratung – fokussieren», so Jean-Pierre Ruhoff. In den kommenden Monaten werden weitere Kundeninfrastrukturen in das Xelon HQ migriert. «Danach schauen wir, wie die Reise weitergeht. Ich kann mir gut vorstellen, in Zukunft enger mit Xelon zusammenzuarbeiten», schliesst Jean-Pierre Ruhoff.


Über Ruhoff-Informatik

Seit 2001 bietet Ruhoff-Informatik ICT-Lösungen vom Arbeitsplatz bis zum virtuellen Datacenter in der Cloud an. Mit dem Team in Härkingen (SO) betreut Ruhoff-Informatik über 1000 Kundensysteme in der ganzen Schweiz.

Als Systemhaus und Managed Service Provider (MSP) unterstützt Ruhoff-Informatik Kunden bei der Planung und Realisation von einfachen bis umfangreichen ICT-Projekten und betreut komplette ICT-Infrastrukturen.

Dank einem starken Partner- und Kooperationsnetz stehen zusätzliche Lösungen wie Printing- und Following-Services, UCC-Software-Lösungen, DMS- sowie ERP-Plattformen und mehr zur Verfügung. Als «Single-Point-of-Access» steht Ruhoff-Informatik den Kunden beratend und helfend zu Seite.

Ruhoff

Jean-Pierre Ruhoff

Geschäftsführer, Ruhoff-Informatik

«Das Umsetzen von Infrastruktur-Projekten wurde noch einfacher. Die Kollaboration mit Xelon läuft so gut, dass mir spontan nicht einmal in den Sinn kommt, was an unserer Partnerschaft 'spannend' sein könnte».

Vorteile:
  • Keine Hardwareinvestitionskosten
  • Transparentes Pay-as-you-go Kostenmodell
  • Flexible und hochverfügbare Umgebung
  • Einfache Verwaltung, Wartung und Erweiterung der Infrastruktur
  • Lokaler Ansprechpartner und Datenhaltung in Schweizer Rechenzentren